Noch keine Tags.

SEARCH BY TAGS: 

RECENT POSTS: 

FOLLOW ME:

  • Facebook Clean Grey
  • Twitter Clean Grey
  • Instagram Clean Grey

Lucky Ladys Charm mit dem iPhone spielen

Neben Book of Ra zählt „Lucky Ladys Charm“ für die meisten Spieler zu den beliebtesten Slots überhaupt. Und das liegt keineswegs nur am gelungenen Aufbau des Spiels in seiner Gesamtheit. Die Animationen, Sounds und Grafiken sind einmalig und suchen ihresgleichen. Hinzu kommt die Attraktivität des regulären Spiels durch die möglichen Gewinne und Freispiele. Hierin liegt auch der Grund, weshalb viele Spieler sich auf der Suche nach einer Lucky Ladys Charm App befinden, mit der sie auch unterwegs spielen können. Auch wenn die Nachfrage nach einer solchen App schon seit langem bestand, hat es noch länger gedauert, bis sie endlich zur Verfügung stand. Dabei hatten es Net Entertainment und Microgaming längst vorgemacht, wie man Online-Slots für mobile Anwendungen umsetzt um neue Spieler und Kunden zu gewinnen.


Wer sich für dieses beliebte Spiel in den Casinos tatsächlich interessiert, sollte sich näher mit dem Spielautomaten beschäftigen, der 2013 grafisch überarbeitet wurde. Er bietet nicht nur gute Unterhaltung, er verfügt auch über ein einfaches und gerade für Anfänger sehr gut geeignetes Konzept. Gleichzeitig überzeugt der Slot mit eine guten Auszahlungsquote, was ihn bei vielen Kunden besonders beliebt macht.




Lucky Ladys Charm, das besondere Automatenspiel


In verschiedenen Bereichen weist „Lucky Ladys Charm“ größere Ähnlichkeit mit anderen Spielautomaten von Novoline auf. So sind auch hier A, K, Q, J und 10 Symbole für kleinere Gewinne. Die höheren Gewinne dagegen werden durch Grafiken dargestellt, die jeweils auch zum Namen „Lucky Ladys Charm“ passen und sozusagen als Glücksbringer fungieren. Dazu gehören unter anderem eine Goldmünze, ein Hufeisen, der Marienkäfer und ein vierblättriges Kleeblatt. Das absolute sozusagen Oberglück ist die hübsche Frau im Spiel, Lady Luck. Sie dient als Symbol für die Wildcard. Zusätzlich existiert noch eine Kristallkugel als Scatter-Symbol, die Freispiele beschert. Hierbei ist zu erwähnen, dass die Aussicht auf Freispiele wächst, je mehr Gewinnlinien gespielt werden.


Die Entwickler haben für Lucky Ladys Charm keine eigenen Bonusrunden entwickelt, sondern sich vielmehr auf die Programmierung von Freispielen konzentriert. Diese Freispiele erhalten die Spieler, sobald das Scatter-Symbol auf mindestens drei Stellen der Walzen zu finden ist. Auch die Kristallkugel gefällt sich als Spender von Freispielen. Sollte man als Spieler das Glück haben, die Kugel mindestens an drei Stellen aufleuchten zu sehen, sind immerhin 15 Freispiele fällig. Dann gibt es als Sahnehäubchen noch eine Verdopplung oben drauf. Dies geschieht bei jedem Gewinn während der Freispiele, bei denen das Wild-Symbol von Lady Luck beteiligt ist.




Probieren geht über Studieren


Bevor man mit seinem Guthaben ins Risiko geht, sollte man immer zunächst einmal kostenlos und in aller Ruhe den Spielgeldmodus testen. Fast jedes Casino, bei dem man „Lucky Ladys Charm“ spielen kann hat man die Möglichkeit zum Test des Spiels. Bei einigen Casinos kann man die Funktion ohne Anmeldung wahrnehmen, während man sich bei anderen registrieren muss und im Anschluss, natürlich ohne Einzahlung, spielen kann. Selbstverständlich kann man dabei keine echten Gewinne einfahren, dafür aber auch andererseits keine echten Verluste machen.


Ein sehr großer Vorteil des Spiels liegt beim erforderlichen Mindesteinsatz, es sind nur wenige Cent erforderlich. Das ist gerade für Anfänger in den Online-Casinos eine verlockende Aussicht, da sie mit ihrem Guthaben relativ lange spielen können und dabei jederzeit die Aussicht auf den 9.000-fachen Einsatz als Höchstgewinn haben.